Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter 09232 91237.

Termine

20. - 23.06.2017 Betriebspraktikum; Kl. 9 a
21.06.2017 praktische Abschlussprüfung in Rw (Winline)
19. - 23.06. mündliche Abschlussprüfung in Englisch
26.06.2017 Abschlussprüfung Deutsch
27.06.2017 Abschlussprüfung Englisch
28.06.2017 Abschlussprüfung Rechnungswesen
30.06.2017 Abschlussprüfung Betriebswirtschaft
05.07.2017 Bücherabgabe für Abschlussklassen
14.07.2017 mdl. Prüfung in den Abschlussklassen
15. - 21.07.2017 Studienfahrt London (Kl. 9/10 a2)
   
Anmeldung
bis 11.08.2017 Anmeldung 2-stufige Wirtschaftsschule
  Kein Probeunterricht für die 2-stufige Wirtschaftsschule!

 

Neuigkeiten

Neue Fachräume in Betrieb genommen

Näheres unter "Informationen"

Loading

Staatliches Berufliches Schulzentrum Marktredwitz - Wunsiedel

Staatliche Wirtschaftsschule Wunsiedel

... die Schule mit Herz und Verstand

Bildergalerie

 

Offizielle Einweihung der neuen Fachräume

Schulfest

 

Unterricht in unseren neuen Fachräumen

Artikel "Frankenpost"; 31.05.2017

Wunsiedel - Eine Schule mit zwei eigenen Unternehmen? Was ungewöhnlich klingt, ist in der Wirtschaftsschule in Wunsiedel Alltag. Hier haben die ASW GmbH (Arbeitsschutz Wunsiedel) und die CED GmbH (Car Equipment Design) ihren Sitz. Erstere gibt es bereits seit 1993, und der zweite Betrieb arbeitet seit 2004 unter dem Dach der altehrwürdigen Schule. "Und jetzt sind beide endlich in ihre neuen, modernen Räume umgezogen", freut sich Schulleiter Hans Ottmar Donnert. Die offizielle Einweihung des neuen Meilensteins in der Geschichte der Wirtschaftsschule findet am 2. Juli statt. Und damit nicht nur einige Ehrengäste Reden halten, feiert die Schule gleich ein großes Schulfest, zu dem jeder eingeladen ist, der sich für das Schulleben interessiert.

Auf 600 Quadratmetern haben die ASW und die CED nun Platz für ihre umfangreiche Verwaltung. Übungsunternehmen sind eine der Besonderheiten der Wirtschaftsschulen. In ihnen simulieren die Schüler unter realen Bedingungen das Geschäftsleben. Es gilt Bestände zu erfassen. Löhne zu verbuchen, Mahnungen zu schreiben oder Werbeaktionen zu konzipieren. Damit die Jugendlichen und ihre Lehrer beste Bedingungen haben, hat der Landkreis für 1,8 Millionen Euro das riesige Dachgeschoss der an die Wirtschaftsschule angrenzenden Berufsschule ausgebaut und mit modernster Computertechnik ausgestattet. "Hier gebührt unserem Landrat wirklich ein Lob dafür, dass er sich für die Investition eingesetzt hat", sagt Donnert.

Wie der ständige stellvertretende Schulleiter und "Mann vor Ort", Frank Eckstein, sagt, ist das Übungsunternehmen ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaftsschul-Ausbildung. Neben den üblichen allgemeinbildenden Fächern wie Mathematik, Deutsch oder Englisch setze der Schultyp einen Schwerpunkt auf kaufmännische Inhalte. Daher haben die Jahrgangsstufen neun und zehn jeweils vier Wochenstunden Unterricht im Übungsunternehmen. Hier werden die theoretischen Inhalte in der Praxis simuliert. Daher sind alle bayerischen Wirtschaftsschulen in einem Übungsunternehmen-Verbund zusammengeschlossen, die alle untereinander in "Geschäftsbeziehung" stehen.

Wer sich die beiden Unternehmen einmal live ansehen will, hat am 2. Juni ab 14 Uhr beim Schulfest dazu Gelegenheit. Um 16 und um 18 Uhr gibt es unter anderem Führungen durch den neuen Schultrakt. Außerdem baut die Schule im Pausenhof ein großes Bierzelt auf. Hier gibt es vom Elternbeirat gespendeten Kaffee und Kuchen sowie Grillspezialitäten. "Außerdem haben wir viele Spielstationen aufgebaut und bieten Informationen", sagt Eckstein. Für viele Gäste wird sich der Besuch des Schulfest noch mehr lohnen. "Wir haben eine von vielen Sponsoren reich bestückte Tombola." Unter anderem gibt es eine Reise nach Berlin, ein Fahrrad im Wert von 500 Euro oder Bücher zu gewinnen.

Ein derart großes Schulfest wie das am 2. Juni stattfindende hat die Wunsiedler Wirtschaftsschule zumindest unter der Ägide von Hans Ottmar Donnert bisher noch nicht gefeiert. "Aber es ist ja auch ein großer Meilenstein, den wir mit dem Übungsunternehmen gesetzt haben." 

Hofer Str.1
95632 Wunsiedel
Tel. 09232 91237
Telefax 09232 91238

E-Mail: wswun@web.de                                                                               

Sprechzeiten im Sekretariat:

Montag bis Donnerstag

von 07:15 bis 13:30 Uhr

Freitag

von 07:15 bis 12:30 Uhr

 

Impressum


 

 

Besucher auf der WSW Homepage

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Staatliche Wirtschaftsschule Wunsiedel