Termine

21.11.2018 Buß- und Bettag (schulfrei für Schülerinnen und Schüler; Pädagogischer Tag für Lehrkräfte)
22.11.2018 Elternsprechabend; Vorstellung Berufsberatung
29.01.2018 Theaterbesuch Hof (10 a und 11 a2)

Neuigkeiten

November 2018:

 

Stellenausschreibung

Tarifbeschäftigte/Tarifbeschäftigter im Schulsekretariat

sws_wunsiedel_20181106.pdf
PDF-Dokument [16.4 KB]

September 2018:

 

Ab SOFORT stellt das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus Publikationen in der Kiosk-App "Schule in Bayern" bereit.

Loading

Tutorenmodell an der WSW

Zuständig für das Tutorenmodell ist StRin Bilz. Bei Fragen bzw. Interesse wendet euch bitte an sie.

Für die Schülerinnen und Schüler der Wirtschaftsschule Wunsiedel wurde vor einigen Jahren das sogenannte „Tutorenmodell“ ins Leben gerufen. Das klare Ziel, welches hinter diesem Angebot steht, ist einfach und schnell erklärt:

 

Für Schülerinnen und Schüler, welche in den Kernfächern Schwierigkeiten haben, den im Unterricht vermittelten Stoff zu verinnerlichen, besteht die Möglichkeit direkt an unserer Schule durch dafür qualifizierte Mitschüler/Innen kostengünstige Nachhilfe zu erhalten.

 

Die Eckdaten des Modells:
 

  1. Die Nachhilfe wird in Kleingruppen von drei bis zu maximal fünf Teilnehmern abgehalten. Die Tutoren, welche meist aus einer der höheren Klassenstufen stammen, sind mit dem nachzuarbeitenden Stoff dadurch selbst vertraut und von den dafür zuständigen Fachlehrern als qualifiziert befunden worden, diesen zu vermitteln.
  2. Die Nachhilfe ist besonders kostengünstig. Jede/r Schüler/in, welche die Nachhilfe in Anspruch nehmen möchte, zahlt nur 1,00 € pro Nachhilfestunde.
  3. Tutoren, welche die Nachhilfe anbieten bekommen ein gesichertes Entgelt von 7,00 € pro Stunde. Die Differenz zwischen diesem Betrag und dem von den Teilnehmern zu entrichtenden Stundensatz, wird von der Schule übernommen.
  4. Die Tutoren haben von ihrem Engagement nicht nur einen finanziellen nutzen. Sie erfahren dadurch eine Bestätigung ihrer fachlichen Fähigkeiten, erlernen sozialkompetentes Handeln sowie Verantwortungsübernahme und können damit auch noch Gutes tun.

 

Die Teilnahme ist von beiden Seiten freiwillig!           

          
Die Termine für die jeweiligen Nachhilfesitzungen klären die Tutoren dann in Eigenregie mit ihren Nachhilfeschülern ab.

Die Abrechnung der Nachhilfesitzungen obliegt der Schulleitung.

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht in allen Fächern eine Nachhilfemöglichkeit garantieren können!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Staatliche Wirtschaftsschule Wunsiedel