Unsere Schulphilosophie

Lehren ist für uns mehr als die bloße Vermittlung von Wissen. Für uns steht die individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schüler im Vordergrund.

  • Wir leiten unsere Schülerinnen und Schüler dazu an, ihre sozialen Fähigkeiten zu entfalten und geben ihnen Raum für ihre individuelle Entwicklung.
  • Wir bestärken unsere Schülerinnen und Schüler darin, sich sinnvolle Ziele zu stecken, und unterstützen sie darin, Probleme auf dem Weg dorthin zunehmend eigenständig zu lösen.
  • Wir verankern unsere Philosphie auf allen Ebenen unseres Lehrplans. Unsere Schüler dürfen an der Gestaltung des Unterrichts partizipieren und werden umfassend involviert.
  • Kurzum: Wir fördern die Persönlichkeit und das Erwachsenwerden unserer Schülerinnen und Schülern.



Daten und Fakten im Überblick

   
Schulform: Wirtschaftsschule
Schülerzahl: 140
   

 

Die Geschichte unserer Schule

1838/39

wurde das im Volksmund "Kaffeemühle" genannte Gebäude nach Plänen des Oberbaurates Gärtner aus München erbaut und als städtische Gewerbeschule genutzt.

 

1952

Gründung der Handelsschule durch den damaligen Bürgermeister, den Landrat und verschiedene Unternehmen des Landkreises

 

seit 1975

Staatliche Wirtschaftsschule Wunsiedel (WSW)

 


NEU

Ab 2020/21 ab der 6. Jahrgangsstufe!

Termine

31.01.2020

Praxisvortrag Sparkasse

Hochfranken, Kl. 10 a

und 11 a2

10.02.2020

Technik-Workshop FOS,

Workshop Präsentations-

techniken

Präsentation Handwerks-

berufe

Klassen 9 a und 10 a2

12.02.2020

Berufswahlseminar

Klassen 9 a und 10 a2

 
14.02.2020  

Eislaufen; Ausgabe

Zwischenzeugnis

15.02.2019

 

10 bis 12 Uhr

Die Kaffeemühle lädt ein -

Frühstück für Neue und

Ehemalige

 
   

Neuigkeiten

Aktuelles: Unter "Informationen"

 

Loading
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Staatliche Wirtschaftsschule Wunsiedel